• Home
  • Linda Weidenbacher

All posts of Linda Weidenbacher

LED-Cube

Let IT shine – LED-Würfel Projekt unseres Praktikanten

Die SYSTAG GmbH bietet immer wieder Praktikanten die Möglichkeit in unser Unternehmen zu schnuppern. Egal ob berufsorientierende Praktika während der Schule oder im Rahmen des Studiums – Praktikanten sind jederzeit willkommen. Fabian war im Rahmen seines BoGy-Praktikums (Berufsorientierung am Gymnasium) eine Woche bei der SYSTAG. Aufgabe: Ein LED-Würfel steuern, aber wie? Wie kann ich das […]
Cyberwehr Baden-Württemberg

Auf dem Sprung – der mobile Mitarbeiter

Mobiles Arbeiten und Leben – das geht auch sicher! Die Veränderung der Arbeitswelt steht erst am Anfang. Die Digitalisierung wird durch KI und Automatisierung von Geschäftsprozessen die Berufswelt total verändern. Bisher werden mobile Endgeräte noch zögerlich eingesetzt, um Außendienst und Führungskräfte mobil zu machen. Schlichtweg damit sie ihre Arbeit bereits unterwegs erledigen können. Das liegt […]
BusinessContinuity

Business Continuity – Notfall- und Krisenmanagement neu denken

Im Zeitalter des Einsatzes von mobilen Geräten wird es immer einfacher, miteinander zu kommunizieren. Behörden und Unternehmen könnten diese Möglichkeit verstärkt nutzen, um mit ihren Mitarbeitern zu kommunizieren. Es entstehen neue Aufgaben im Rahmen der Business Continuity. Komplett neue Wege – nicht nur in der Kommunikation auch in deren Notfall- und Krisenmanagement. Was ist Business […]
mobiles arbeiten

Digital Workplace

Digitalisierung und mobiles Arbeiten sind in aller Munde. Doch wie geht das, ohne eigenes Entwicklungsteam? Was mobilisiert man, welche Arbeitsschritte kann man vereinfachen? Die Daten sollen auch auf dem Smartphone und Tablet geschützt bleiben und gleichzeitig muss das möglichst einfach gehen. Es soll ein Mehrwert für den Angestellten und die Firma entstehen – ein Spagat, […]

Herzlich Willkommen

  Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der SYSTAG! Viel Spaß bei der neuen Erfahrung. Wir haben derzeit noch ein paar kleine Baustellen – diese werden in den kommenden 14 Tagen beseitigt.