Use Cases - SYSTAG GmbH

Use Case Automotive

Leasingrücklauf-Prozess beschleunigt

Viele Tausend Fahrzeuge kommen pro Woche zurück – doch wie beschleunigt man den Prozess bis zum Wiederverkauf?

Vorbesitzer, Kunde und Händler müssen unter eine Hut gebracht werden. Das vorhandene Flickwerk mit Listen, Akten und Zuruf – bewältigt das Abwicklungsvolumen nicht mehr.

Mit der neuen Web-Applikation sind alle Prozesse transparent – es gibt Managmenentberichte und zufriedene Geschäftspartner.

Vertriebsplanung und Reporting

Ein international aufgestellter Komponentenzulieferer, benötigte verschiedene Tools, um die Business Planung zu verbessern. Die Herausforderung war alle  unten stehenden Tools, unter einer Oberfläche, zu vereinigen.

  • Vertriebsplanung/Prognose zu verschiedenen Planungsstadien
  • Kapazitätsplanung für R&D und Projektmanagement
  • Verwaltung von Produktausprägungen
  • Verwaltung und Planung von Aftermarket Komponenten / Ersatzteile
  • Import von marktrelevanten Daten für die Konkurrenz-Bewertung
  • Performance Reporting

Effizienzrechner für Flottenmanagement

Unser Kunde bietet Dienstleistungen zur Unterstützung des Flottenmanagements an. Mit diesem Rechner werden, potentiellen Kunden, Einsparpotentiale für ihren eigenen Fuhrpark aufgezeigt und er unterstützt den Vertrieb bei seiner Arbeit.

Mit dem Effizienrechner sollen die Vorteile der diversen Mobilitätsservices aufgezeigt werden. Die Nutzen-Schätzung soll präziser ausfallen um neue Kunden gewinnen zu können.

Prozessoptimierung Wiederverkauf gebrauchter Nutzfahrzeuge 

Ein großer Nutzfahrzeughersteller ist Kunde der SYSTAG GmbH. An mehreren Standorten  kommen täglich gebrauchte Nutzfahrzeuge an, die zum Weiterverkauf vorbereitet werden. Ein wichtiger Bestandteil des Prozesses ist die Schadensbegutachtung.

Besonders die Schadensdokumentation am Fahrzeug erforderte einen hohen zeitlichen Aufwand, viele Dokumente wurden ausgedruckt und anschließend wieder digitalisiert. Dieser Prozess ist nun papierlos.

Truck Parking APP

Eine der weltweit größten Automobilhersteller ist Kunde von SYSTAG GmbH. In den vergangenen Jahren wurden Dutzende Projekte gemeinsam erfolgreich abgeschlossen. Während eines Workshops in einem Digitalisierungsprojekt stellte ein Mitarbeiter dem Projektleiter von SYSTAG folgende Frage: „Wir haben weltweit Standorte, an denen jeweils weit über 100 Trucks geparkt sind. Die Trucks werden oft bewegt und dann an einer anderen Stelle wieder abgestellt.“

„Die Mitarbeiter sind ständig auf der Suche nach dem richtigen Truck. Hätten Sie eine Idee, wie man das über eine App lösen könnte?“

UEM versus Intune

Bei unserem Kunden handelt es sich um einen international tätigen Maschinen- und Anlagenbauer mit über 10.000 Mitarbeitern, der weltweit aktiv ist. Der Kunde hat die Anforderung für den Vorstand einen Vergleich von dem bestehenden UEM und Intune vorzulegen.

Die Experten der SYSTAG haben zusammen mit dem Kunden einen aussagekräftigen Vergleich anhand von Usecases erstellt, welcher nicht nur die kaufmännischen sondern auch die technischen Vor- und Nachteile aufzeigt.

Beschleunigung von Change Requests in Entwicklung und Konstruktion

Von der Produktentwicklung bis zur Serienreife werden diverse Konstruktionsänderungen vorgenommen, die alle genehmigt werden müssen – bisher in Papierform.

Dringend notwendig war hier eine Verkürzung der Genehmigungszeiten.

Lagerkosten in der Just-in-Time Produktion senken

Am Anfang steht das klare Kundenziel: die Mittelbindung durch die Bevorratung für die Endmontage um ein Drittel zu senken. Zwischen dem Ziel und der Lösung steht allerdings eine vielschichtige Versorgungskette, von der die sensible Produktion abhängt.

Unsere Lösung beinhaltet ein Cockpit für Disponenten zur Darstellung von Kennzahlen, Daten aus vielfältigen Quellen, komplexe Mathematik, sowie das Transparent-Machen von Erfahrungswissen.

ERREICHEN SIE MIT SYSTAG IHRE ZIELE

JETZT durchstarten – mit der Expertise der SYSTAG GmbH

Schicken Sie uns
eine E-Mail

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über unser Kontakt-Formular entgegen.